5/06/2012

Müsli Deluxe


Ich bin ein schrecklicher Morgenmuffel und in der früh nachdem ich den Wecker
fünf Mal hintereinander abgewürgt habe, gibt es nur eines, was mich wieder zum
Leben erweckt, nämlich ein gutes Frühstück. Am liebsten mag ich alle Arten von Obst
und Beeren, geröstete Nüsse, Marmeladecroissants und Yoghurt. Süss muss es sein!  Und wenn ich mein Frühstück auf der Terrasse einnehmen kann und dabei die ersten  Sonnenstrahlen und den Duft blühender Bäume genieße, kann der Tag für mich nicht besser beginnen! An Wochenenden habe ich etwas mehr Zeit, da  können die Frühstücksrezepte durchaus ausgefallener sein wie z.B. dieses Müsli aus meinem Lieblingsbuch "delicious days".


Müsli deluxe:

100g Haferflocken (Kleinblatt)
250ml heisses Wasser oder Milch
eine Prise Salz
75g Datteln
75ml heisses Wasser
100g geröstete Haselnüsse
1 Banane
100g frische oder TK Himbeeren
300g griechischer Yoghurt
Obst zum garnieren


Haferflocken mit Salz vermischen und mit heisser Milch übergießen.
Zudecken und 1 Stunde quellen lassen. In der Zwischenzeit Datteln
von Kernen befreien und im heissen Wasser 1 Stunde aufweichen lassen.
Danach im Blender fein pürieren und zu den Haferflocken geben. 
Banane mit einer Gabel zerdrücken und ebenfalls dazugeben. Himbeeren
und Yoghurt unterrühren und mit gerösteten Nüssen und anderem Obst
servieren. Wer mag kann noch zusätzlich mit Honig süßen. 

4 комментария:

  1. Klingt total lecker!!!!
    (Hier wird plötzlich alles auf griechisch angezeigt? Witzig!)
    LG
    Tinka

    ОтветитьУдалить
    Ответы
    1. Hmm, eigenartig! Zu Griechenland hat dieses Müsli nun wirklich keinerlei Bezug)

      Удалить
  2. Какая красота, а фото выше всяких похвал!

    ОтветитьУдалить
    Ответы
    1. Спасибо, очень рада это слышать!

      Удалить