4/18/2012

Schnelle Haferkekse


Als Kind habe ich diese Kekse geliebt - frisch aus der Bäckerei mit einem Glas Milch nach der Schule waren sie eine perfekte Jause. Heute entdeckte ich sie wieder als eine
gesunde Nascherei, die schnell zu machen ist und kein allzu schlechtes Gewissen hinterlässt. 

Zutaten für 8-9 Kekse:

100g weiche Butter
75g Zucker
Vanille
1 Ei
100g Mehl
1TL Backpulver
75g Haferflocken (Feinblatt)
Handvoll Rosinen



Butter mit Zucker und Vanille mit Handmixer verrühren bis die Masse
hell wird. Mehl mit Backpulver mischen, Haferflocken fein mahlen und
zur Buttermasse geben. Rosinen untermischen. Den Teig 1 Stunde kühlen. 
Danach mit einem Eisportionierer 8 bis 9 Kekse formen 


und bei 180 Grad goldbraun backen. Außen sollten sie schön knusprig 
sein und innen ganz weich und zart.



Mit Milch schmecken sie mir auch heute noch am besten!


In einer Blechdose halten sich die Kekse ziemlich lange frisch,
vorausgesetzt man kann sich wirklich so lange zurückhalten ;)


5 комментариев:

  1. очень нежные фото!
    как я их люблю, Светуль:)
    у меня почему-то не обновляется твой блог:(
    я чисто случайно зашла, а здесь уже новый пост.

    ОтветитьУдалить
    Ответы
    1. странное дело, не должно такого быть...

      Удалить
  2. Этот комментарий был удален автором.

    ОтветитьУдалить
  3. Bei den Fotos kriegt man sofort Lust, sich an die Arbeit zu machen und diese Kekse zu backen. Tolles Licht

    ОтветитьУдалить